Diese Seite drucken

Fenster schliessen


Dienstleistungszentren Ländlicher Raum - Rheinland-Pfalz (www.DLR.RLP.de)


Ensch [71114]      Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Zust. Dienststelle: DLR Mosel mit Dienstsitz: Trier
 
 
Die Veröffentlichung erfolgt nachrichtlich. Sie wird ortsüblich bekannt gemacht im Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Schweich.

ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNG

Vereinfachtes Flurbereinigungsverfahren Ensch
Einladung zur Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft


Mit dem Flurbereinigungsbeschluss vom 02.06.2020 ist gemäß § 16 des Flurbereinigungsgesetzes (FlurbG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 16.03.1976 (BGBl. I Seite 546), zuletzt geändert durch Artikel 17 des Gesetzes vom 19.12.2008 (BGBl. I Seite 2794) die Teilnehmergemeinschaft der Vereinfachten Flurbereinigung Ensch als Körperschaft des öffentlichen Rechts entstanden.

Nach § 21 FlurbG sind für die Teilnehmergemeinschaft ein aus mehreren Mitgliedern bestehender Vorstand und für jedes Vorstandsmitglied ein Stellvertreter zu wählen.

Hiermit werden die Teilnehmer (Grundstückseigentümer, Erbbauberechtigte) am Verein­fachten Flurbereinigungsverfahren Ensch zu einer Teilnehmerversammlung zur
Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft

eingeladen, die
am Freitag, den 13.08.2021 um 18.00 Uhr

im Bürgerhaus Bekond, Schulstr. 6, 54340 Bekond

stattfindet.

Die Mitglieder des Vorstandes und ihre Stellvertreter werden von den im Wahltermin anwesenden Teilnehmern oder Bevollmächtigten mit der Mehrheit der abgegebenen Stimmen gewählt. Jeder Teilnehmer oder Bevollmächtigte hat eine Stimme. Ein Bevollmächtigter hat auch dann nur eine Stimme, wenn er mehrere Teilnehmer vertritt. Bevollmächtigte haben sich im Wahltermin durch eine schriftliche Vollmacht auszuweisen. Gemeinschaftliche Eigentümer gelten als ein Teilnehmer. Gewählt sind diejenigen, welche die meisten Stimmen erhalten.

Bitte beachten Sie die für das Bürgerhaus geltenden Hygienevorschriften und tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz. Die Hygienevorschriften finden Sie auch im Internet unter http://www.dlr-mosel.rlp.de (rechts unter „Direkt zu“: Bodenordnungsverfahren -> Ensch -> 4. Bekanntmachungen). Des Weiteren weisen wir daraufhin, dass die Pflicht zur Kontakterfassung besteht.

Trier, den 19.07.2021

DLR Mosel

Im Auftrag

Gez. Simon Liefgen

 
letzte Aktualisierung: 08/16/2021
1. Verfahrensgebiet
2. Ziele des Verfahrens
3. Verfahrensablauf
4. Bekanntmachung
5. Karten
6. Vorstand der TG
7. Mitarbeiter des DLR Mosel in Trier
8. Verfahrensdaten
 
1. Verfahrensgebiet
 
 
 
2. Ziele des Verfahrens
 
 
3. Verfahrensablauf
 
Einleitende Informationen
Anordnungsbeschluss
Wahl des Vorstandes der TG
Bekanntgabe der Wertermittlung der Flurstücke
Ausbauplanung mit landschaftspflegerischem Begleitplan
Planwunschtermin
Allgemeiner Besitzübergang
Bekanntgabe des Flurbereinigungs- bzw. Zusammenlegungsplanes
Eintritt des neuen Rechtszustandes
Berichtigung der öffentlichen Bücher
Schlussfeststellung
 
4. Bekanntmachungen
 
Durch die Internet-Veröffentlichungen werden keine Rechtsmittelfristen begründet, maßgebend hierfür sind die Bekanntmachungen in den offiziellen Bekanntmachungsorganen der betroffenen Kommunen!
 
Flurbereinigungsbeschluss vom 02.06.2020
(eingestellt am 02.06.2020)
Einsetzung eines kommissarischen Vorstands
(eingestellt am 24.06.2021)
Einladung zur Wahl des Vorstandes
(neu eingestellt am 20.07.2021)
 
5. Karten
 
Übersichtskarte zur Aufklärungsversammlung
(eingestellt am 24.03.2020)
Gebietskarte zum Einleitungsbeschluss
(neu eingestellt am 16.08.2021)
 
6. Vorstand der TG
 
Vorsitzender der TG:
Jonas Thul
Anschrift:
Am Kautenbach 9, 54340 Ensch
Telefon:
0151/21242398
Email:
hj@weinthul.de
sonstige Mitglieder:
Christopher Lentes
Herbert Schätter
Matthias Otto
Ralf Thul
Johannes Müller
 
7. Mitarbeiter des DLR Mosel in Trier
 
zuständige Abteilung:
Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung
Anschrift:
54295 Trier, Tessenowstrasse 6
Email:
dlr-Mosel@dlr.rlp.de
 
Gruppenleiter:
Liefgen, Simon
Sachgebietsleiter-
Planung und Vermessung:
Junghanns, Guido
Sachgebietsleiter Verwaltung:
Graul, Heike
Sachgebietsleiter Landespflege:
Bitdinger, Martin
Sachgebietsleiter Bau:
Candels, Alexandra
 
Die örtliche Bauleitung und das Kassenwesen liegen in der Zuständigkeit des VTG
 
8. Verfahrensdaten
 
Verfahrensart:
Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Verfahrensgröße:
91.10 ha
Anzahl der Beteiligten:
222
Kosten:
Finanzierung:
beteiligte Gemeinden:
Ensch
 
 
Landentwicklung Rheinland-Pfalz   ---   www.Landentwicklung.RLP.de