Wo finde ich Informationen über die Soforthilfen des Bundes?


Die seit 30. März 2020 zur Verfügung stehenden Soforthilfen des Bundes für Solo-Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmen stehen auch für landwirtschaftliche Unternehmen zur Verfügung.
Anträge nimmt ausschließlich die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) per E-Mail, postalisch oder per Fax an. Die dafür E-Mail-Adresse lautet CSH(at)isb.rlp.de, die Faxnummer lautet 06131 6172-1159.

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte folgende Links:
Pressemeldungen und Coronainformationen des MWVLW: mwvlw.rlp.de
Aktualisierungen der ISB: isb.rlp.de




Stand: 03/30/2020Allgemein zurück